69. Internationale Polizeisternfahrt nach Lódz / Polen

Vom 5. bis 9. Juli 2016 fand die 69. Internationale Polizeisternfahrt in Lódz, Polen, statt. 

Es war der Auftakt zum 1. Lauf der 8. IPMC-Europameisterschaft (2016 – 2019).

Wir fuhren mit einer Gruppe von fünf Person zur Internationalen Polizeisternfahrt nach Lódz.

Am Dienstag, den 5. Juli, war die Zieleinfahrt. Ab 19:00 Uhr fand die Eröffnungsveranstaltung in der Atlas Arena mit anschließendem Abendessen statt. Hier wurde die 69. Internationale Polizeisternfahrt offiziell eröffnet. 

Zieleinfahrt 2016

An den nächsten Tagen standen die unterschiedlichsten Ausflüge auf dem Programm, bei denen man Land und Leute kennenlernen konnte.

Der Mittwoch war dem 1. Lauf der 8. Europameisterschaft im Geschicklichkeitsfahren vorbehalten. Hier gingen 97 Pkw- und 35 Motorrad-Fahrer an den Start.

Donnerstags gab es, neben dem Delegiertenkongress, ab 16:00 Uhr eine Sternfahrerparade von der Atlas Arena zum Schillerplatz und zurück. Ab 18:00 Uhr durften die Sternfahrer dem Ritterschlag der Motorradfahrer vom Knight Riders Club, mit anschließendem Essen, beiwohnen.

Das Programm endete am Freitag mit der Abschlussveranstaltung und Siegerehrung.

Am Samstag reisten die Sternfahrer ab, um sich 2017 in Regensburg wieder zu treffen. 

Unser PMS-NRW hat vor Ort einen hervorragenden 9. Platz in der PKW Mannschaftswertung errungen.

Die Termine der nächsten Sternfahrten:

25. bis 29. Juli 2017 in Regensburg  

26. Juni bis 1. Juli 2018 in Vinschgau, Südtirol

To top